Schon ein Projekt im Kopf? Sprechen Sie mich an!

 

Aus Gründen des Datenschutzes ist es nicht möglich, Videoausschnitte meiner Arbeit hochzuladen. Bitte nehmen Sie dafür Kontakt auf.


der Löwe im Karneval der Tiere
Karneval der Tiere (C. Saint-Saëns)

Musik fühlen und sehen

klassische Musik, Lieder und Songs in Gebärdensprache

Vibrationen spüren

Instrumente spielen und erforschen

Klänge und Geräusche erfinden

multisensorische Rhythmik

 

Musik für Gehörlose, Schwerhörige und Hörende

Musik in Gebärdensprache

 

Workshop, Unterricht, Übersetzung, Beratung

 

DGS, LBG oder Lautsprache

Vibrationen spüren
Vibrationen spüren




Was ich anbiete...

  • Übersetzung von (klassischer oder Rock/Pop-) Musik in Gebärdensprache
    (klassische Konzerte: z.B. Liednacht Aachen; Mendelssohns "Erste Walpurgisnacht", Musik vom Karneval der Tiere)
    (Rock/Pop: Übersetzung von Musik für Gehörlose, Gebärdenchor: Stefan Gwildis & Gebärdenchor HandsUp, Hamburg)
  • interaktive Konzerteinführungen für Hörgeschädigte
  • Workshops zum Thema für verschiedene Altersgruppen
  • Übersetzungen (und Proben) für Gebärdenchöre
  • ...und vieles andere mehr

Das war schon (Auswahl):

 

- "Von der Quelle bis zur Mündung", Liederabend in der Konzertscheune Uetersen

- Liednacht Aachen: "Ins Grab" Klassische Lieder mit Gebärden und Bewegung

- "Ohrenschmaus - ein tierisches Familienkonzert für Kinder", Nettetal (mit Moderation) -> zum Presseartikel

- Podiumsdiskussion "Podium konkret - Diversity und Inklusion", HfMDK Frankfurt

- Felix Mendelssohn-Bartholdy: Die Erste Walpurgisnacht (mit interaktiver Einführung zu Werk und Instrumenten)


Julia Wernicke - über mich

Gebärden.Musik.Bewegung - Workshoptermine

 

Projekt oder Idee im Kopf? Sprechen Sie mich an!